Lade Inhalte...

Unfall in Kassel Tram drückt Auto gegen Laster

Ein 20 Jahre alter Autofahrer will in Kassel einen Laster überholen. Dabei wird sein Fahrzeug von einer Straßenbahn erfasst. Der 20-Jährige wird dabei verletzt.

14.09.2017 09:30
Symbolfoto Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: dpa

Bei einem Überholmanöver ist am Donnerstagmorgen in Kassel  ein Auto zwischen einer Tram und einem Lastwagen eingeklemmt worden. Der 20-jährige Autofahrer sei dabei verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei.

Laut Bericht hatte der Lkw gehalten, um die von hinten kommende Tram vorbei zu lassen. Der Autofahrer hatte den Laster trotzdem überholt und war auf die Schienen gefahren um abzubiegen. Dort habe ihn die Straßenbahn erfasst und gegen den Laster gedrückt, erklärte die Polizei. Über den Zustand des Verletzten war zunächst nichts bekannt. Es entstanden 50 000 Euro Sachschaden. (dpa)

 

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum