Lade Inhalte...

Unfall auf A5 Motorradfahrer bei Überholmanöver schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer auf der A5 bei Alsfeld schwer verletzt worden.

10.09.2017 14:16
Symbolfoto Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: dpa

Ein 59-Jährige wollte am Samstagabend auf der A5 bei Alsfeld ein Auto überholen, als er mit dem Wagen eines 21-Jährigen zusammenstieß, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Der Unfall auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld/West (Vogelsbergkreis) hatte eine vierstündige Vollsperrung zur Folge. Der Verkehr staute sich bis zu acht Kilometer. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum