Lade Inhalte...

Unfall A648 Kollision zwischen Porsche und Motorrad

Auf der A648 kollidiert ein Porschefahrer mit einem Motorrad. Der Motorradfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Der Porschefahrer erleidet einen Schock

Symbolfoto Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: dpa

 Am Freitagnachmittag kam es auf der A648 in Richtung Frankfurt zwischen Eschborn und Eschborner Dreieck zu einem schweren Unfall.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fuhr ein 37 Jahre alter Mann mit seinem Porsche auf der Autobahn auf der linken Spur. Ein 18-jähriger Motorradfahrer wollte vermutlich auf der rechten Spur überholen, als der Porsche auf diese Spur wechselte.

Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Motorradfahrer stürzte und schleuderte quer über die Fahrbahn. Er kam mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in eine Klinik. Der Porschefahrer erlitt einen Schock.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen