Lade Inhalte...

U5 in Frankfurt Firma verteidigt sich

Die Baufirma, die die Arbeiten an der Linie U5 in Frankfurt ausführt, will die Kritik wegen der Verzögerung um sechs Wochen nicht auf sich sitzen lassen.

Die Arbeiten dauern an. Foto: Andreas Arnold

Die Baufirma Bratengeier, die im Auftrag der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) die Haltestellen auf der Eckenheimer Landstraße errichtet, ist dem Eindruck entgegengetreten, dass Fehler im Ablauf zu den Verzögerungen um sechs Wochen geführt hätten. „Zahlreiche, nicht vorhersehbare Probleme im Untergrund sind die eindeutige Ursache“, teilte das Unternehmen mit. Vor allem belastete Böden und ein diffuser Leitungsbestand hätten permanente Störungen hervorgerufen. Dadurch sei es zu einem „erheblichen Umplanungsbedarf“ gekommen.

Beim Aushub hätten die Mitarbeiter unbekannte und teilweise marode Leitungen vorgefunden. Das habe die Planungen für die Tiefbauarbeiten „komplett über den Haufen geworfen“. Zahlreiche Trassen für Gas, Wasser, Strom, Telekommunikation seien daraufhin entgegen den ursprünglichen Vorgaben und Planungen umgelegt oder erneuert worden. Der ursprüngliche Zeitplan, die Arbeiten von Ende März bis Ende August auszuführen, sei mit der VGF abgestimmt und „sicherlich ehrgeizig“ gewesen. Um ihn einzuhalten, würden mehr als 40 Mitarbeiter jeden Tag in zwei Schichten zwölf Stunden auf der Baustelle verbringen. Mehr sei aufgrund der Enge des Straßenraumes und der Verkehrsproblematik nicht möglich. Jean Bratengeier bedauerte die entstandene Verzögerung. „Wir wissen, was das für Anwohner, Geschäftsleute und Schüler bedeutet.“

Die Haltestelle Musterschule soll laut VGF bis 9. Oktober fertig sein. Ab Ende Oktober könnten Züge an der Station Glauburgstraße halten. Vom 17. Oktober bis 2. November fährt die U5 nur vom Hauptfriedhof bis Preungesheim wegen Weichenarbeiten an der Kreuzung Eckenheimer Landstraße und Marbachweg.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen