Lade Inhalte...

Frankfurt Radfahrerin nach Unfall mit LKW in Lebensgefahr

1. UpdateAn der Frankfurter Gutleutstraße übersieht ein LKW-Fahrer eine Radfahrerin und überfährt sie. Die 34-Jährige wird mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Frankfurt
Der Lkw wird nach dem Unfall begutachtet. Foto: Götz Nawroth

Bei einem schweren Unfall ist eine Radfahrerin am Morgen gegen 8 Uhr in Frankfurt lebensgefährlich verletzt worden.

An der Ecke Gutleutstraße / Moselstraße wurde die 34 Jahre alte Radlerin von einem abbiegenden Kühl-Lastwagen erfasst, wie die Polizei mitteilt. 

Der 39 Jahre alte Fahrer des 18-Tonners hatte die Frau auf dem Fahrrad offensichtlich übersehen. Die Verletzte wurde sofort in eine Klinik gebracht.

Ein Sachverständiger untersuchte an der Unfallstelle den Lastwagen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zu dem Unfall sachdienliche Hinweise geben können. Diese nimmt das 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069 - 755 10400 entgegen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen