Lade Inhalte...
„Bike+Ride“-Parkplätze in Frankfurt
Verkehr

Radfahren in Frankfurt Schlechte Noten für Frankfurts „Bike+Ride“-Parkplätze

Die „Bike+Ride“-Parkplätze in Frankfurt haben in einem Test des ADAC schlecht abgeschnitten. Unter den zehn radverkehrsstärksten Großstädten Deutschlands landet Frankfurt damit auf dem vorletzten Platz.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Straßenbahnen fahren nicht über Friedensbrücke

In den Herbstferien fahren in Frankfurt keine Straßenbahnen über die Friedensbrücke nach Sachsenhausen. Betroffen sind die Linien 12, 16, 17 und 21.

Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Feuerwehreinsatz auf A5 2500 Getränkekisten verrutschen in Laster

Einem Lastwagen-Fahrer verrutscht auf der A5 die Ladung: 2500 Getränkekisten mit leeren Flaschen. Die Feuerwehr Frankfurt sichert das Fahrzeug und hilft mit der Entladung.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Autoverkehr
Abgase
Verkehr

Dieselfahrverbot in Frankfurt Stadt Frankfurt fordert Ausnahmen vom Fahrverbot

Der Frankfurter Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) unterstützt das Land Hessen, das gegen das Diesel-Urteil vorgeht.

U-Bahn-Wagen
Verkehr

Verkehr in Frankfurt VGF kauft 22 U-Bahn-Wagen

Die Fahrzeuge werden bis Frühjahr 2021 geliefert und sind Teil einer „Beschaffungsinitiative“.

Polizisten stehen vor einem getunten Auto
Verkehr

Auto-Tuner in Frankfurt Kampf gegen Auto-Tuner

Seit März gibt es in Frankfurt eine neue Einheit, die gegen Auto-Tuner vorgeht. Sie zieht nun eine Zwischenbilanz.

24.09.2018 14:32 Kommentieren
Park(ing) Day
Verkehr

Frankfurt Kampf um den (Park-)Platz

Am Park(ing) Day besetzen Rad-Aktivisten Parkplätze in der Töngesgasse – nicht alle sind davon begeistert.

Verkehr

Verkehr in Frankfurt Parkraum verknappen

Der Straßenraum muss gerechter verteilt werden. Und wenn die Alternative zum Auto günstiger, schneller und verlässlicher wird, steigen garantiert auch viele Menschen um.

Blaulicht
Verkehr

A3 bei Montabaur Polizei stoppt illegale Rallye auf der A3

Auf der A3 bei Montabaur stoppt die Polizei ein illegales Autorennen durch mehrere EU-Staaten. Die Fahrzeuge waren teils mit 200 Stundenkilometern unterwegs.

23.09.2018 12:14 Kommentieren
Kriminalität, Gericht
Justizia

Messerattacke in Darmstadt Revision nach Urteil wegen lebensgefährlicher Messerattacke

Ein 17-Jähriger aus Darmstadt legt nach Urteil zu sieben Jahren Haft Revision ein. Ihm wird vorgeworfen seine Ex-Freundin mit einem Messer kurz vor Heiligabend lebensgefährlich verletzt zu haben.

Gerichtszentrum Frankfurt

Prozess in Frankfurt Obdachloser zündet Autos an

Ein Obdachloser muss sich vor dem Frankfurter Amtsgericht verantworten, weil er drei Autos angezündet hat. Er beging nach eigenen Worten die Straftat, weil er dadurch hoffte, sauberes Essen und eine Rente zu bekommen.

Symbolfoto Gericht

Mordprozess in Darmstadt Urteil nach tödlichen Messerstichen nicht rechtskräftig

Im Mordprozess um eine tödliche Messerstecherei in Offenbach legt der Angeklagte Revision ein. Der heute 29 -Jährige hat einen 43 Jahre alten Mann in einer Offenbacher Bar im Streit erstochen.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen