Lade Inhalte...

Marburg Grüne Ampeln für Radler dank Handy-App

15.06.2018 13:12
Ampel für Fahrradfahrer leuchtet grün
Eine Ampel für Fahrradfahrer leuchtet grün. Foto: Marius Becker/Archiv

Radfahrer in Marburg sollen mit einer Smartphone-App schneller vorankommen. Die Anwendung ermöglicht ihnen, an Ampeln automatisch Grün anzufordern. Die mittelhessische Kommune hat das System auf einer Teststrecke erprobt und will es nun ausweiten. „Die Erfahrung in Marburg zeigt: Der Radverkehr wird dadurch erheblich beschleunigt und zudem sicherer“, teilte die mittelhessische Kommune vor der Präsentation der von Siemens entwickelten App am Freitag mit. Die Stadt hoffe, dass das System als ein Baustein unter mehreren helfe, den Anteil des Radverkehrs zu erhöhen, sagte Oberbürgermeister Thomas Spies (SPD) laut einer Mitteilung.

Der Fahrradclub ADFC Hessen begrüßte die App prinzipiell. Allerdings müsse der Datenschutz gewährleistet sein, zudem gebe es günstigere Alternativen zur Verbesserung des Radverkehrs, sagte ADFC-Experte Wolfgang Schuch. Als Beispiel nannte er Grüne Wellen für Radler, wie es sie in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen gebe.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen