Lade Inhalte...

Höchst im Odenwald Streit um Blume - Jugendlicher verprügelt

16.04.2018 13:32
Blaulicht
In Höchst im Odenwald kam es zu einem Streit wegen einer Blume. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Ein 16-Jähriger hat im Streit um eine Blume einen Gleichaltrigen mit einem Billardstock angegriffen. Grund des Streits in einer Gemeinschaftsunterkunft in Höchst im Odenwald (Odenwaldkreis) soll eine gepflückte Pflanze aus dem Gemeinschaftsgarten gewesen sein, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Opfer zog sich bei dem Angriff am Samstagnachmittag eine Platzwunde und Beule am Kopf zu. Gegen den Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
 

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum