Lade Inhalte...

Gumpelstadt Hesse siegt bei Langstrecken-Wanderung auf dem Rennsteig

16.09.2018 17:44

Hardcore-Wanderer aus mehreren Bundesländern haben sich am Wochenende im Thüringer Wald ein Stelldichein gegeben. An einem Doppelmarathon auf dem Rennsteig, bei dem insgesamt rund 80 Kilometer bewältigt werden mussten, beteiligten sich am Samstag 15 Wanderer. Sie begaben sich in Gumpelstadt (Wartburgkreis) auf die Strecke zum 916 Meter hoch gelegenen Großen Inselsberg und wanderten anschließend dieselbe Distanz zurück, wie ein Sprecher des Veranstalters sagte. Der Sieger, Oliver Seipp aus Borken (Hessen), benötigte den Angaben zufolge rund zehn Stunden für die Strecke.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen