Lade Inhalte...

Alsfeld Lastwagen fahren sich in Alsfeld zwischen Häusern fest

09.11.2018 09:20

Zwei Lastwagenfahrer haben sich in der Nacht auf Freitag in der Innenstadt von Alsfeld festgefahren. Die Männer hatten in der Nacht zu Freitag versucht, einen Stau auf der Bundesstraße 254 zu umfahren, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Dabei fuhren sie durch schmale Gassen in der Stadt und blieben zwischen Fachwerkhäusern stecken. Polizisten unterstützen die beiden Fahrer dann: Durch Rückwärtsfahren unter Aufsicht der Beamten konnten sich die Lkw-Fahrer wieder aus der misslichen Lage befreien. Die „Hessenschau“ hatte zuvor berichtet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen