Lade Inhalte...

Sommerferien in Hessen Wo die Politiker Urlaub machen

Sommerferien in der hessischen Landespolitik: Der Ministerpräsident begibt sich auf Städtetour Richtung Osten, und auch die Oppositionsbank hat sich geleert. Erholung ist angesagt, bevor der anstrengende Kampf um Stimmen bei der Hessen-Wahl beginnt.

05.07.2013 08:40
Ob Ministerpräsident Volker Bouffier im Urlaub auch Tischtennis spielen wird, ist nicht überliefert. Aber bei diesem Talent... Foto: dpa

Italien, Spanien, Frankreich und die Alpen: Als letzte Atempause vor dem kräftezehrenden Wahlkampf gönnen sich die hessischen Spitzenpolitiker ein paar Tage Urlaub. Auffallend viele von ihnen bleiben in Deutschland und Europa. Italien und Frankreich sind beliebte Ziele, aber auch nach Norwegen zieht es einen der Volksvertreter in der parlamentarischen Sommerpause:

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen