Lade Inhalte...

Sepp Gußmann «Rucki Zucki»-Komponist tot

Sein Lied «Rucki Zucki» gehörte über Jahrzehnte hinweg zum Repertoire jeder Karnevalsfeier - jetzt ist der Musiker und Komponist Sepp Gußmann im Alter von 87 Jahren gestorben.

12.03.2015 16:28

Das teilte die Stadt Bad Dürkheim am Donnerstag mit. Gußmann trat über vier Jahrzehnte auf dem «Dürkheimer Wurstmarkt» auf, der als größtes Weinfest der Welt gilt. Dort war er zum «Ehrenkapellmeister» ernannt worden, bevor er sich 2007 von dem Volksfest zurückzog.

Zuletzt lebte er in Darmstadt, wo er am Dienstag auch starb. Bekannt wurde «Rucki Zucki» vor allem in der Interpretation von Karnevalsikone Ernst Neger. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen