Lade Inhalte...

Landratswahl im Hochtaunuskreis So hat der Hochtaunuskreis gewählt

Der Hochtaunuskreis wählt einen neuen Landrat. Die Frankfurter Rundschau berichtet im Liveticker über die Landratswahl.

Wahlkabine
Eine Wahlkabine (Symbolfoto) Foto: dpa

Im Hochtaunuskreis wird ein neuen Landrat gewählt. Die Ereignisse im Überblick:

-  Ulrich Krebs gewinnt die Wahl mit 57,3 Prozent. Ellen Enslin schafft 27,4 und Holger  Grupe  15,3 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 29,7 Prozent.

- Damit wird nun in Kürze auch das vorläufige Endergebnis bekanntgegeben.

- Das letzte Ergebnis aus Königstein ist da. Ulrich Krebs führt in der Kommune mit 55,7 Prozent. Ellen Enslin schafft 21,6 und Holger  Grupe  22,6 Prozent.

- Noch immer fehlt in Königstein ein Wahlbezirk. Doch schon jetzt ist klar, dass Ulrich Krebs die Wahl gewinnt.

- In Königstein sind 13 von 14 Wahlbezirken ausgezählt. Ulrich Krebs kommt auf 55,6 Prozent, Ellen Enslin auf 21,7 und Holger  Grupe  auf 22,7 Prozent.

- Noch immer fehlen die Ergebnisse aus Königstein.

- 12 von 13 Kommunen sind ausgezählt. Ulrich Krebs hat 57,5 Prozent, Ellen Enslin 28,2 Prozent und Holger  Grupe 14,3 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 28 Prozent.

- Königstein ist mit dem Auszählen der Bürgermeisterwahl fast fertig. Die Helfer konzentrieren sich hier nun ebenfalls auf die Landratswahl.

- 10 von 13 Kommune haben nun Ergebnisse durchgegeben. Es fehlen noch die Zahlen aus Königstein, Kronberg und Wehrheim. Ulrich Krebs ist bisher mit  57,5 in Führung. Ellen Enslin hat 28,8 Prozent und Holger  Grupe 13,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 27,6.

- 8 von 13 Kommunen haben zwischenzeitlich Ergebnisse geliefert. Ulrich Krebs führt mit 56,4  Prozent vor Ellen Enslin mit 29,9  und Holger  Grupe mit 13,7 Prozent.

- Bad Homburg ist mit dem Auszählen fertig. Das vorläufige Endergebnis steht fest. Ulrich Krebs  hat mit 60,2  Prozent die Nase vorn. Ellen Enslin kommt auf 25,6 und  Holger  Grupe auf 14,2 Prozent.

- In Bad Homburg sind nun 36 von 37 Wahlbezirken ausgezählt. So sieht es aus: Ulrich Krebs  hat 60,0  Prozent, Ellen Enslin 25,9 und  Holger  Grupe 14,1 Prozent.

- In Bad Homburg ist ein weiterer Wahlbezirk ausgezählt. An den Zahlen hat sich aber nichts geändert.

- In Bad Homburg sind 34 von 37 Wahlbezirken ausgezählt. Ulrich Krebs  hat 60,0  Prozent, Ellen Enslin 25,9 und  Holger  Grupe 14,1 Prozent.

- Im Landratsamt betritt nun die Kandidatin Ellen Enslin das Forum.

- Als letzte Kommune wird heute Königstein Zahlen melden. Denn dort findet heute zeitgleich die Bürgermeisterwahl statt.

- Im Landratsamt heißt es weiterhin warten.

- Aus den anderen Kommunen gibt es bisher noch keine Ergebnisse.

- In Oberursel sind die fleißigen Wahlhelfer nun ebenfalls fertig. Ulrich Krebs  führt hier mit 54,44 Prozent. Ellen Enslin schafft 32,79 Prozent und  Holger  Grupe 12,77 Prozent.

- Friedrichsdorf ist doch vor Oberursel mit dem Auszählen aller Wahlbezirke fertig. Hier das vorläufige Ergebnis der Kommune: Ulrich Krebs  54,9 Prozent, Ellen Enslin 31,9 und  Holger  Grupe 13,2 Prozent.

- Jetzt fehlt in Oberursel nur noch ein Wahlbezirk. Das sind die aktuellen Zahlen: Ulrich Krebs  54,6o Prozent, Ellen Enslin 32,73 und  Holger  Grupe 12,67 Prozent.

- Ist Oberursel vielleicht doch vor Friedrichsdorf mit dem Auszählen fertig? Hier fehlen nur noch zwei Wahlbezirke. Bisher hat Ulrich Krebs  54,68 Prozent, Ellen Enslin 32,75 und  Holger  Grupe 12,57 Prozent.

- In Friedrichsdorf fehlt nur noch ein Wahlbezirk. Aktuell führt  Ulrich Krebs  mit 55,0 Prozent vor Ellen Enslin mit 31,9 und  Holger  Grupe mit 13,1 Prozent.

- Mittlerweile sind in Oberursel 30 Wahlbezirke ausgezählt. So sieht es aus: Ulrich Krebs  54,67 Prozent, Ellen Enslin 32,54 und  Holger  Grupe 12,79 Prozent.

- Im Landratsamt zeigt sich als Erster  FDP-Kandidat Holger Grupe, er zieht sich aber gleich wieder zurück.

- In Oberursel sind nun 22 von 36 Wahlbezirken ausgezählt. Ulrich Krebs  liegt mit 54,02 Prozent vorne, gefolgt von Ellen Enslin mit 33,03 und  Holger  Grupe mit 12,95 Prozent.

- In Friedrichsdorf sind nun 17 der 21 Wahlbezirke ausgezählt. Ulrich Krebs hat 55,1 Prozent, Ellen Enslin 31,8 und  Holger  Grupe 13,1 Prozent.

- In Oberursel sind bereits 13 von 36 Wahlbezirken ausgezählt. Ulrich Krebs  kommt auf 54,89 Prozent, Ellen Enslin auf 32,78 und  Holger  Grupe auf 12,33 Prozent.

- Aus Friedrichsdorf wird auch das erste Gesamtergebnis erwartet.

- In Friedrichsdorf  sind nun acht der 21 Wahlbezirke ausgezählt. So sieht es aus: Ulrich Krebs  56,2 Prozent, Ellen Enslin 32,7 und  Holger  Grupe 11,1 Prozent.

- Ein erstes Ergebnis aus Friedrichsdorf ist da. Einer von 21 Wahlbezirken sind dort ausgezählt. Ulrich Krebs hat 62,3 Prozent, Ellen Enslin 28,8 und  Holger  Grupe 8,9 Prozent.

- Als Favorit der Wahl gilt Ulrich Krebs (CDU).

- Für die Gäste im Landratsamt gibt es Würstchen. Dazu werden Wasser und Cola gereicht. Auch Kaffee ist zu bekommen.

- Bisher ist es im Landratsamt noch recht ruhig. Von den Kandidaten hat sich noch niemand blicken lassen.

- Die Ergebnisse der Landratswahl werden im Landratsamt präsentiert.

- Um 18 Uhr schließen die Wahllokale. Dann beginnt die Auszählung der Stimmen in den einzelnen Kommunen.

- Hintergrund: Drei Kandidaten bewerben sich um den Chefsessel im Landratsamt: Ulrich Krebs (CDU), Ellen Enslin (Grüne) und Holger  Grupe (FDP).

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen