Lade Inhalte...

Versorgung Regeln für den Umgang mit Wasser

Das Leitbild des Landes für die Wasserversorgung der Rhein-Main-Region stößt bei Umweltschützern auf Kritik.

Frankfurt
Dem BUND gehen die Vorgaben nicht weit genug. Foto: Andreas Arnold

Verbindliche Vorgaben zur Sanierung der grundwasserabhängigen Wälder im hessischen Ried fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Hessen. Das am Freitag von der Landesregierung präsentierte Leitbild für das Integrierte Wasser-Ressourcen-Management Rhein-Main müsse nachgebessert werden. Es sei „inakzeptabel“, dass das Wort „Wald“ darin nicht einmal vorkomme, kritisierte Vize-Vorsitzender Guido Carl.

Nach Darstellung von Umweltstaatssekretärin Beatrix Tappeser (Grüne) soll das Leitbild den „Weg für eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Wassernutzung“ vor dem Hintergrund von Klima- und demografischem Wandel weisen. Die Versorgung des Rhein-Main-Gebiets basiere auf einem historisch gewachsenen Zusammenwirken zwischen örtlicher und regionaler Wassergewinnung. Die gelte es für die Zukunft sicherzustellen.

Zweijähriger Dialog

Im zweijährigen Dialog hatte das Ministerium mit Beteiligten die dazu notwendigen Grundlagen, Ziele und Handlungsnotwendigkeiten erarbeitet. Als zentrale Elemente zählte Tappeser auf: Schutz der Ressourcen, feste Rahmenbedingungen für die langfristige Sicherstellung der Versorgung, Sparsamkeit im Verbrauch, Vermeiden negativer ökologischer und wirtschaftlicher Auswirkungen sowie Planungssicherheit für die Träger der öffentlichen Wasserversorgung und anderer Nutzer, die auf die Ressource Wasser angewiesen sind.

Auch Wasser aus dem hessischen Ried fließt aus den Hähnen der Rhein-Main-Region. Der BUND erinnert an den drei Jahre alten Beschluss des Runden Tischs, wonach das Grundwasser unter dem Jägersburger – Gernsheimer Wald steigen soll. Geschehen sei nichts, obwohl es sich um ein FFH- und Vogelschutzgebiet nach dem EU-Naturschutzrecht handele. 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen