Lade Inhalte...

Parteitag der Linken Hessen Linke will Spitzenkandidaten bestimmen

Die Linke in Hessen kommt zum Parteitag zusammen. Es geht um die Eckpunkte ihres Programms und die Spitzenkandidaten für die Landtagswahl.

10.03.2018 01:25
Die Linke
Fahnen der Partei Die Linke. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Die hessische Linke berät auf einem Parteitag heute in Gießen über die Eckpunkte ihres Programms für die Landtagswahl im Oktober. Die Partei will außerdem bestimmen, mit welchen Spitzenkandidaten sie in den Wahlkampf zieht.

Einem Programmentwurf zufolge wollen die Linken beispielsweise mit den Themen Armutsbekämpfung und bezahlbarer Wohnraum bei den Wählern punkten. Außerdem geht es ihnen um gleichwertige Lebensverhältnisse in der Stadt und auf dem Land.

Derzeit sitzen sechs Abgeordnete für die Linke im hessischen Landtag. Bei der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2013 hatte die Partei 5,2 Prozent der Stimmen bekommen und damit nur knapp den Einzug ins Parlament geschafft.  (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen