Lade Inhalte...

Alternative zu Fahrverboten Umrüstung von Diesel-Autos „keine Zauberei“

Eine Frankfurter Autowerkstatt zeigt, wie Diesel-Fahrzeuge umgerüstet werden können. Die angereisten SPD-Politiker sind überzeugt und fordern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zum Handeln auf.

Dieselnachrüstung
Jürgen Krivan zeigt, wie die Umrüstung geht. Bundesumweltministerin Schulze und SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel schauen zu. Foto: Peter Juelich

Die politische Demonstration in Niederrad ist deutlich. Die technische Demonstration beschränkt sich auf die wenigen Handgriffe von Jürgen Krivan und auf ein silberglänzendes Modell der Abgas-Reinigungsanlage, vor der sich die Beteiligten fotografieren lassen.

Die Firma Baumot-Technologie stellt den Bnox-Generator und die anderen Teile her, die zur Abgasreinigung eingebaut werden können. Geschäftsführer Henning Middelmann erläutert gerne am Modell, wie einfach das funktioniert.

Er berichtet auch von den Messergebnissen. Die Stickoxidabgase könnten mit der Reinigungsanlage um rund 95 Prozent reduziert werden, sagt er. Im Winter, wenn der Motor länger zum Aufwärmen braucht, seien es immerhin 80 Prozent. Bei Bussen in England habe man sogar schon mehr als 99 Prozent des giftigen Gases herausgefiltert.

Für Busse gilt im Übrigen auch in Deutschland schon, was die Politiker jetzt für Pkw verlangen. Hier habe das Kraftfahrtbundesamt die entsprechende Genehmigung erteilt, sagt Svenja Schulze. Ihr Ministerium fördert die Hardware-Umrüstung von Diesel-Busflotten – oder auch den Umstieg auf Elektrobusse wie in Wiesbaden. Dieses Programm werde „sehr gut angenommen“, sagt Schulze noch.

Dann gehen die Politiker. In der „Dialogannahme 3“ der Werkstatt bleibt Jürgen Krivan zurück und raucht eine Zigarette. Neben ihm steht der Golf, jetzt ohne den ausgebauten Katalysator. Ob ihm jemals eine Abgasreinigungsanlage eingebaut wird, dürfte von der Politik abhängen.

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Abgasskandale

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen