Lade Inhalte...

Vermisstensuche im Wald bei Mittenaar Polizei sucht nach Leichenteilen eines seit 1999 Vermissten

Etwa 100 Einsatzkräfte suchen ein Waldgebiet bei Mittenaar nach den sterblichen Überresten eines seit 1999 vermissten Mannes ab.

08.09.2018 11:20
Polizeiabsperrband
Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv

Ein 36 Jahre alte Familienvater ist seit 1999 verschwunden, sagte ein Polizeisprecher. Es hätten sich damals keine Hinweise auf eine Straftat ergeben.

Im vergangenen Jahr fand ein Forstmitarbeiter in einem Wald bei Mittenaar (Lahn-Dill-Kreis) allerdings Knochen, die dem Vermissten zugeordnet werden konnten. Die Beamten ermitteln daher nun auch wegen des Verdachts auf einen Tötungsdelikt.

Ziel der Suchaktion am Samstag war es nach Polizeiangaben, weitere Knochenteile zu finden. Neben Polizeibeamten waren auch Kräfte des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz. Über den Fall hatte zuvor die „Wetzlarer Neue Zeitung“ berichtet. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen