Lade Inhalte...

Otzberg Junger Mann mit Messer am Bein verletzt

Nach einem Streit in Otzberg (Kreis Darmstadt-Dieburg) wird ein 24-Jähriger mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

10.07.2018 12:34
Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Nach einem Streit mit zwei Männern in Otzberg (Kreis Darmstadt-Dieburg) ist ein 24-Jähriger am Montagabend mit Schnittverletzungen am Bein in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die beiden jungen Männern hätten das Opfer mit einem Messer und Schlägen verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Verletzungen seien aber nicht lebensbedrohlich.

Das Opfer und ein Begleiter waren auf dem Gelände einer Schule mit den beiden Männern aneinandergeraten. Warum es zu dem Streit kam, ist laut Polizei noch unklar. Man fahnde nach den beiden Tätern. (dpa/lhe) 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen