Lade Inhalte...

Kassel Wahlplakate zerstört - drei Festnahmen

In Kassel nimmt die Polizei drei Frauen fest. Sie sollen Wahlplakate heruntergerissen haben.

16.10.2018 11:36
Hessische Polizei im Einsatz
Hessische Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: imago

Auf der Wilhelmshöher Allee in Kassel beobachteten am Montagabend Passanten, wie mehrere Personen AfD-Wahlplakate mit einer Stange herunterrissen und mit Farbe besprühten.

Eine Polizeistreife nahm kurz darauf drei verdächtige Frauen fest; zwei von ihnen versuchten laut Polizei erfolglos, zu flüchten. Den Frauen im Alter von 23,26 und 29 Jahren droht eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (jon/ots) 

 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen