Lade Inhalte...

Elektronikfachgeschäft Bad Nauheim Baulärm entpuppt sich als Einbruch

Ein Anwohner beschwert sich in Bad Nauheim über nächtlichen Baulärm. Doch das Loch in der Wand eines Elektronikfachgeschäft stammt nicht von Bauarbeitern, sondern Einbrechern.

15.08.2018 14:34
Symbolfoto Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: dpa

Einbrecher haben an einem Elektronikfachgeschäft in Bad Nauheim ein Loch in eine Wand gehämmert und sind eingestiegen. Sie ließen in der Nacht zum Mittwoch Elektrogeräte mitgehen, teilte die Polizei mit.

Ein Anwohner hatte nächtliche Bauarbeiten vermutet und sich wegen der lauten Geräusche bei der Polizei beschwert. Als die Beamten eintrafen, entpuppte sich die vermeintliche Baustelle jedoch als Einstiegsloch für den Einbruch.

Die Täter waren entkommen. Die Höhe des Schadens und der Beute war zunächst nicht bekannt. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen