Lade Inhalte...

Brennende Autos in Frankfurt-Niederursel Zwei Autos brennen aus

In Frankfurt-Niederursel stehen zwei Autos in Flammen. Die Fahrzeuge brennen komplett aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

14.10.2018 15:56
Frankfurt
Die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild) Foto: dpa

Zwei Autos sind im Frankfurter Stadtteil Niederursel in der Nacht auf Samstag komplett ausgebrannt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brannte zunächst gegen 2.30 Uhr ein Auto. Ein daneben parkender Wagen fing ebenfalls Feuer, wurde aber nur teilweise beschädigt. Etwa eine Stunde später sei dann in der Nähe ein weiterer Wagen komplett ausgebrannt.

Die Polizei geht ersten Erkenntnissen zufolge von Brandstiftung aus. Es wurde niemand verletzt, den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Zehntausend Euro.

Bereits in den vergangenen Monaten hatten in Frankfurt immer wieder Autos gebrannt, unter anderem wurden im Mai drei Fahrzeuge im Stadtteil Praunheim komplett zerstört. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen