Lade Inhalte...

Bad Hersfeld Unbekannte verprügeln Mann mit Eisenstange

Drei Unbekannte haben einen 21-Jährigen auf seinem Nachhauseweg in Bad Hersfeld angegriffen und schwer verletzt.

10.10.2018 16:50
Polizei
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Drei Unbekannte haben einen 21-Jährigen auf seinem Nachhauseweg in Bad Hersfeld angegriffen und schwer verletzt. Laut Polizei schlug einer der Angreifer den Mann mit einer Eisenstange, ein weiterer würgte ihn am Hals.

Der Angriff sei sehr plötzlich und aus Sicht des 21-Jährigen grundlos erfolgt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Im Anschluss seien die Männer wortlos davon gelaufen. Der junge Mann erlitt Prellungen an Kopf, Hals und Oberarm. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Montag. (dpa/lhe) 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen