Lade Inhalte...
Christian Dissinger
Sportarten A-Z

Dank Dissinger: Handballer gewinnen EM-Test gegen Island

Angeführt vom wurfgewaltigen Christian Dissinger haben die deutschen Handballer sechs Tage vor Beginn der Europameisterschaft in Polen auch ihr zweites Testspiel gewonnen.

09.01.2016 17:58
Christian Dissinger
Handball

Dank Dissinger: Handballer gewinnen EM-Test gegen Island

Angeführt vom wurfgewaltigen Christian Dissinger haben die deutschen Handballer sechs Tage vor Beginn der Europameisterschaft in Polen auch ihr zweites Testspiel gewonnen.

09.01.2016 17:58
Deutschland und die Welt

Bischof Hein: Weihnachtsbotschaft hilft gegen Angst

Die Weihnachtsbotschaft kann nach Ansicht des Bischofs der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein, gegen Ängste auch angesichts der vielen Flüchtlinge helfen. «In diesem Jahr bekommt die Weihnachtsbotschaft vom Frieden ein ganz besonderes Gewicht: Sie hilft uns, die Angst zu überwinden», sagte Hein in seiner Weihnachtsbotschaft laut vorab verbreiteter Mitteilung. Die Geschichte der Geburt Jesu sei eine Geschichte von Flucht und Gewalt, aber auch von Bewahrung und Behütung, von Hoffnung und Aufbruch.

24.12.2015 18:40
Deutschland und die Welt

Rentnerin lag eineinhalb Jahre tot in Wohnung in Nordhessen

Rund eineinhalb Jahre lag eine alte Frau unbemerkt tot in ihrer Wohnung in Nordhessen. Die sterblichen Überreste der 87-Jährigen wurden erst wegen eines Wasserschadens in dem Mehrfamilienhaus in Lohfelden entdeckt. Keiner der mehr als zehn Nachbarn vermisste die Seniorin offenbar. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es nicht. Rente und Miete gingen per Dauerauftrag weiter auf und von dem Konto der Frau ein und ab. Die Post hatte der Briefträger auf ein Fensterbrett gestapelt, nachdem der Kasten voll gewesen war.

23.12.2015 03:12
Rhein-Main

Nordhessen Tote in Kassel: Identifizierung im neuen Jahr

Bis ins neue Jahr könnte es dauern, bis die in Kassel gefundene Tote identifiziert wird. Rund eineinhalb Jahre lag die alte Frau laut einem Zeitungsbericht unbemerkt tot in ihrer Wohnung in Nordhessen. Gefunden wurde sie bereits Ende November, gestern war der Fall bekannt geworden.

22.12.2015 18:29
Deutschland und die Welt

Berufungsurteil nach Tod von Kindern in Badewanne erwartet

Weil seine beiden kleinen Kinder in der Badewanne starben, ist ein 49 Jahre alter Vater im Mai 2015 zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Da der Mann Berufung eingelegt hat, rollt das Landgericht Kassel den Fall heute neu auf. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Er soll die beiden vier und sechs Jahre alten Kinder allein in der Badewanne gelassen und zum Bahnhof gegangen sein, um sich über Abfahrtszeiten für Züge zu informieren. In dieser Zeit fiel ein eingeschalteter Rasierapparat in die Badewanne.

17.12.2015 03:00
Deutschland und die Welt

Tarifvertrag ungültig - Rentenkasse darf Beiträge nachfordern

Die Deutsche Rentenversicherung darf Sozialversicherungsbeiträge von einem Zeitarbeitsunternehmen mit einem unwirksamen Tarifvertrag nachfordern. 2010 hatte das Bundesarbeitsgericht festgestellt, dass die «Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalservice- Agenturen» nicht die Anforderungen erfüllt, wirksame Tarifverträge abzuschließen. Das Bundessozialgericht in Kassel entschied, dass die Beitragsnachforderung auch für die Zeit vor dem BAG-Beschluss grundsätzlich zulässig ist.

16.12.2015 15:54
Brandgefahren im Advent
Leben

Brandgefahren im Advent: Das sollte man im Blick haben

Ach, das passiert uns schon nicht! Ein Satz, den sicher jeder mal gesagt hat. Und doch brennt es zur Adventszeit häufiger als viele denken im Privathaushalten.

03.12.2015 11:21
Nimbusbrecher
Handball

Nach 13 Siegen: MT Melsungen überrascht Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Nimbus der Unbesiegbarkeit in der Handball-Bundesliga eingebüßt. Bei der MT Melsungen unterlagen die Mannheimer vor 4200 Zuschauern in der ausverkauften Rothenbach-Halle von Kassel nach zuvor 13 Siegen in Serie mit 23:25 (14:12).

21.11.2015 21:25
Deutschland und die Welt

Haus in Hessen explodiert - Zwei Männer schweben in Lebensgefahr

Zwei Männer sind bei der Explosion eines Wohnhauses im hessischen Kassel lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, gab es am Morgen eine heftige Detonation in einer Doppelhaushälfte. Teile des Gebäudes stürzten ein. Rettungskräfte fanden die verletzten Männer unter den Trümmern. Ihre Identität ist noch unklar. Sie seien wohl erst vor kurzem in das Haus eingezogen. Die Bewohner der anderen Haushälfte kamen mit dem Schrecken davon. Mehrere parkende Autos wurden beschädigt. «Wir können derzeit nicht sagen, wie es zu der Explosion kam», so ein Sprecher.

14.11.2015 05:50
Sieger
Handball

Rhein-Neckar Löwen nicht zu stoppen - Melsungen siegt

Die Rhein-Neckar Löwen stürmen weiter ohne Punktverlust durch die Handball-Bundesliga. In einer lange Zeit spannenden Partie setzten sich die Mannheimer gegen den starken Aufsteiger DHfK Leipzig am Ende souverän mit 28:22 (12:11) durch.

11.11.2015 23:06
Deutschland und die Welt

SPD-Vize: de Maizière begeht «Bruch» der Asylabsprachen

Die SPD wirft Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wegen seines Vorstoßes zum Schutzstatus syrischer Flüchtlinge einen «Bruch» der Asylverabredungen in der großen Koalition vor.

07.11.2015 11:49
Prinz Asfa-Wossen Asserate
Panorama

Kulturpreis Deutsche Sprache an Asserate

Als erster Deutscher afrikanischer Abstammung hat der Schriftsteller Prinz Asfa-Wossen Asserate den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache erhalten. 

10.10.2015 20:43
Bundessozialgericht
dpa

Bundessozialgericht lehnt Beitragsentlastung für Eltern ab

Eltern können keine Entlastung für Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung beanspruchen. Das Bundessozialgericht in Kassel entschied, es sei mit dem Grundgesetz vereinbar, dass Eltern und Kinderlose die gleichen Beiträge in diese Sozialversicherungen zahlen. 

30.09.2015 18:59 Kommentieren
Calden
dpa

Massenschlägerei unter Flüchtlingen: Konsequenzen gefordert

Nach der Massenschlägerei in einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Kassel-Calden werden Rufe nach Konsequenzen laut. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sprach sich für eine getrennte Unterbringung von Christen und Muslimen in Asylbewerberunterkünften aus.

28.09.2015 18:27 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen