Lade Inhalte...

Kelsterbach Ein Kilo Drogen im Hotel vergessen

Ein Hotelgast lässt Crystal Meth im Wert von rund 100.000 Euro in seinem Zimmersafe liegen.

13.03.2018 10:59
Crystal Meth
Crystal Meth hat gewöhnlich die Form klarer Kristalle, die an Eis erinnern. Foto: imago

Ein Kilogramm Crystal Meth im Wert von rund 100.000 Euro hat ein Hotelgast im hessischen Kelsterbach im Safe seines Zimmers vergessen. Eine Angestellte des Hotels habe die Drogen am Sonntag entdeckt, teilte die Polizei in Darmstadt am Dienstag mit. Bei näherer Betrachtung des in Paketband eingewickelten Päckchens aus dem Safe sei ihr der kristalline Inhalt aufgefallen.

Das verdächtige Paket wurde daraufhin an die Polizei übergeben. Die Beamten fanden heraus, dass es Crystal Meth enthielt. Den Straßenverkaufswert bezifferten sie auf rund 100.000 Euro. Der Hotelgast hatte den Angaben zufolge bereits ausgecheckt und das Päckchen offenbar im Tresor vergessen. Rauschgiftfahnder aus Rüsselsheim übernahmen die Ermittlungen. (afp)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen