Lade Inhalte...

Landtagswahl in Hessen Schäfer-Gümbel beruft Romic-Stojanovic in Regierungsteam

Die SPD hält Integration für eine der wichtigsten politischen Aufgaben der kommenden Landesregierung. Darum kümmern soll sich bei einer Regierungsbeteiligung der SPD Milkica Romic-Stojanovic.

02.09.2018 16:22
SPD
Ein Schatten fällt auf eine Fahne mit dem SPD Logo. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Der Vorsitzende der hessischen SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat Milkica Romic-Stojanovic in sein Regierungsteam für die Landtagswahl im Oktober berufen. Die Frankfurter SPD-Stadtverordnete und Anwältin soll den Bereich Integration übernehmen, wie eine Parteisprecherin am Sonntag mitteilte. „Ein Schwerpunkt unserer Integrationspolitik muss bei den Kindern und Jugendlichen liegen“, sagte die 41-jährige Romic-Stojanovic. Bildung sei der Schlüssel zur Integration.

Auch sei das Recht auf Asyl unantastbar. Sprachkurse und Bildungsangebote sollen von Anfang an ermöglicht und Helfer im Bereich der Flüchtlingshilfe stärker unterstützt werden. Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel betonte, Integration werde eine der wichtigsten politischen Aufgaben der kommenden Landesregierung sein. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen