Lade Inhalte...

Hessenwahl in Frankfurt So wählt Sachsenhausen

1. UpdateIn Frankfurt-Sachsenhausen spielt der nahe Flughafen eine große Rolle - auch bei der Hessenwahl.

07.08.2018 15:34

Sachsenhausen teilt sich in die beiden Stadtteile Sachsenhausen-Süd und Sachsenhausen-Nord. Interessant ist, dass Frankfurt den Flughafen als eigenständigen Stadtteil führt - offiziell leben hier 211 Menschen. Bei der Landtagswahl werden die Wahlergebnisse des Airports mit den Stimmen aus Sachsenhausen-Süd zusammengefasst. 

Der Flughafen spielt wohl auch beim Wahlverhalten eine nicht unerhebliche Rolle: Die Menschen in Sachsenhausen leiden besonders stark unter Fluglärm. Entsprechend stark schneiden hier die Parteien ab, die sich für eine Lärmreduzierung oder ein Nachtflugverbot einsetzen.  

Bei der vergangenen Landtagswahl konnte die CDU in Sachsenhausen-Nord mit 32,8 Prozent klar die Mehrheit der Stimmen für sich verbuchen. Die Sozialdemokraten holten 24,1 Prozent, die Grünen erzielten 20,7 Prozent. Ähnlich war es im Stadtteil Sachsenhausen-Süd. Dort erreichten die Konservativen ein Ergebnis von 34,8 Prozent, die Sozialdemokraten kamen auf 23,5 Prozent und die Grünen auf 18,4 Prozent.    

Sachsenhausen-Nord gehört zu den Stadtteilen mit besonders vielen Wahlberechtigten: Bei der vergangenen Bundestagswahl waren hier 19.560 Frauen und Männer wahlberechtigt. Nur im Stadtteil Bockenheim waren mit 22.078 Personen mehr Wahlberechtigte zuhause. In Sachsenhausen-Süd waren vor vier Jahren 17.411 Personen wahlberechtigt.

Der Stadtteil hatte 2013 eine überdurchschnittliche Wahlbeteiligung: In Sachsenhausen-Nord gingen vor vier Jahren 76,9 Prozent wählen, in Sachsenhausen-Süd 75,9 Prozent.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen