Lade Inhalte...

Landtagswahl Hessen 2018 Umfrage: Schwarz-Grün in Hessen vor dem Aus

Für eine Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition in Hessen reicht es nicht mehr, besagt eine aktuelle Wahlumfrage vor der Landtagswahl.

10.09.2018 06:20
Hessischer Landtag
Der leere Plenarsaal des hessischen Landtags. Foto: Arne Dedert/Archiv

Knapp eineinhalb Monate vor der Landtagswahl in Hessen kann die schwarz-grüne Koalition einer neuen Umfrage zufolge weiter nicht mit einer Fortsetzung des Regierungsbündnisses rechnen. Nach einer Insa-Erhebung im Auftrag der „Bild“-Zeitung steht die CDU derzeit nur bei 29 Prozent, die Grünen würden nach aktuellem Stand auf 14 Prozent kommen.

Ebenso stark wäre die AfD, die bisher nicht im Landtag vertreten ist. Zweitstärkste Partei wäre demnach die SPD mit 24 Prozent, auch Linke (8 Prozent) und FDP (7 Prozent) würden in das Parlament in Wiesbaden einziehen.

Parlamentarische Mehrheiten gäbe es damit sowohl für eine schwarz-rote Koalition aus CDU und SPD, die zusammen 53 Prozent erreichen würden, als auch für eine Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP, die zusammen auf 50 Prozent kämen. Gewählt wird in Hessen am 28. Oktober. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen