Lade Inhalte...

Trickfilme in Wiesbaden Trickfilmfestival in Wiesbaden

Von A wie apokalyptisch bis Z wie zuckersüß: Das Internationale Trickfilm-Wochenende Wiesbaden ist so einzigartig wie vielfältig.

Trickfilm-Festival in Wiesbaden
Noch scheint die Welt in Ordnung „In This Corner of the World“. Foto: Fumiyo Kono/Futabasha/Konosekai

Eigentlich ist es doch gar nicht so schlecht, ein Kind zu sein, denkt sich Suzu. Auch mit 19 Jahren noch frönt sie ihren Tagträumen über abenteuerliche Wesen, nichts ahnend, dass ihre wirkliche Welt kurz davorsteht, sich in einen atomaren Albtraum zu verwandeln. Denn bald kommt sie, die Bombe. Und Suzu lebt in der Nähe von Hiroshima.

Der japanische Trickfilm „In This Corner of the World“, Originaltitel: „Kono Sekai no Katasumi ni“, ist einer von zwei Langfilmen im Programm des 19. Internationalen Trickfilm-Wochenendes Wiesbaden vom 26. bis 29. Oktober im Schloss Biebrich. Im Mittelpunkt aber stehen wieder Kurzfilme aus der ganzen Welt. Unter dem Titel „Best of International Animation“ laufen in vier Programmen 44 Beiträge, darunter viele Preisträger der jüngsten internationalen und nationalen Trickfilmfestivals und -wettbewerbe.

Von diesen Veranstaltungen bringen die Macher des Trickfilm-Wochenendes Wiesbaden, die „Freunde der Filme im Schloss“, ihre Ideen für Gestaltung und Inhalte mit. „Bei uns werden keine Filme eingereicht, wie es bei anderen Trickfilm-Festivals üblich ist. Wir wählen die Beiträge selbst aus“, sagt Joachim Kreck. Vorschläge kämen auch über diverse Netzwerke, manchmal fragten Filmemacher selbst an. Kreck ist für die Zusammenstellung der vier Kurzfilm-Programme verantwortlich. Eine wichtige Rolle spiele dabei die „Dramaturgie“, die Frage, welche Filme in welcher Reihenfolge in welchem Programm gezeigt werden. Themen, Motive, Produktionsland, Stil, Genre, Länge: All das müsse berücksichtigt werden, sagt Kreck. „Die Kurzfilme in einem Programm dürfen sich nicht ähneln.“

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum