Lade Inhalte...

Frankfurt Flüchtlinge Neun Quadratmeter Hoffnung

Die Wicherngemeinde im Frankfurter Stadtteil Praunheim hat für den Winter zwei afrikanische Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt will sie in einem zweiten Schritt einen festen Unterstützerkreis bilden, der sich um die Versorgung der beiden Männer kümmert.

Ein Feldbett und ein Schrank können ein Zuhause sein. Foto: Peter Jülich

Die Wicherngemeinde im Frankfurter Stadtteil Praunheim hat für den Winter zwei afrikanische Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt will sie in einem zweiten Schritt einen festen Unterstützerkreis bilden, der sich um die Versorgung der beiden Männer kümmert.

Die Frage nach dem Warum kann Katja Föhrenbach gar nicht so recht verstehen. Jede Woche befrage sie die Bibel in ihren Predigten danach, wie ein christliches Leben aussehen könne, sagt die Pfarrerin. „Dazu gehört auch, sich um die zu kümmern, die Hilfe brauchen.“ Als die Anfrage kam, ob ihre Gemeinde sich um zwei obdachlose Flüchtlinge kümmern könne, sei ihr daher eins gleich klar gewesen: „Wir können zumindest gucken, dass die im Winter nicht auf der Straße leben müssen.“

Seit einer Woche bietet die Praunheimer Wicherngemeinde zwei afrikanischen Flüchtlingen einen Unterschlupf für den Winter. Die beiden jungen Männer, die zum Umfeld der Gruppe von 22 Lampedusa-Flüchtlinge gehören, die seit einem Monat von Frankfurter Kirchengemeinden betreut werden, schlafen seitdem in der „Oase“ – einem kleinen Gemeinderaum mit angeschlossener Toilette, in der sich sonst Jugendliche treffen oder Kinder ihre Hausaufgaben machen. „Es ist nicht groß“, sagt Pfarrerin Föhrenbach fast entschuldigend, als sie die Ecke mit den zwei Feldbetten präsentiert. Aber mehr Platz habe die Gemeinde leider nicht. Und die Alternative sei gewesen, die Flüchtlinge weiter auf der Straße frieren zu lassen.

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Zuwanderung Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum