Lade Inhalte...

Fluglärm Bouffier verärgert Fluglärmopfer

Im Frankfurter Norden sei es "nachweislich leiser geworden", findet Volker Bouffier und handelt sich Ärger ein. Frankfurter Bürgerinitiativen schreiben nun offene Briefe an den Ministerpräsidenten.

Sorgt mit seiner Äußerung für Ärger: Volker Bouffier. Foto: dpa

Mit offenen Briefen haben sich mehrere Frankfurter Bürgerinitiativen an den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) gewandt. Darin kritisieren die Fluglärmgegner Bouffiers Aussagen über die Abnahme des Fluglärms im Norden der Stadt. In einer Aufnahme des Hessischen Rundfunks vom Anfang des Monats sagt er unter anderem, dass es im Frankfurter Norden „nachweislich leiser geworden“ sei. Dem entgegnet Martin Hertel gestern in einem Brief stellvertretend für die BI Sachsenhausen, dass es den Lärmmesswerten aus dem Frankfurter Süden zufolge dort konstant laut sei, „der durchschnittliche Dauerschallpegel ist sogar leicht gestiegen“, schreibt Hertel. Zwar sei die Zahl der Flugbewegungen im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen; der Lärm nehme aber weiterhin zu.

Die Bürgervereine Frankfurter Berg und die Bürgerinitiative Frankfurt-Nord hatten schon in der vergangenen Woche ihren Brief an Bouffier verschickt. Darin fragen sie, ob es dem Christdemokraten darum ginge, „den Lärm zu verniedlichen“.

Die Bürgerinitiativen sowohl aus dem Norden als auch dem Süden machen in ihren Schreiben deutlich, dass die Bürger stark von den sogenannten Einzelschallereignissen belastet seien, aber auch der dauerhafte Lärm zum Leid der Bürger beitrage. Zwar hätten geänderte Anflugrouten dazu geführt, dass der Lärm großflächiger verteilt wird und somit von dem Lärmmessgerät am Frankfurter Berg weniger erfasst würde, nicht aber dazu, dass es weniger Lärm gibt.

„Der Fluglärm ist offensichtlich nicht zu reduzieren, die versprochenen Reduktions-Aktionen der hessischen Landesregierung laufen ins Leere“, schreiben die Bürger aus dem Frankfurter Norden und fordern erneut die Schließung der Landebahn Nordwest.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum