Lade Inhalte...

Umzüge und Feiern Hier geht es zu den Fastnacht-Partys in der Region

Fastnachtsumzüge, Lumpenbälle, Kinderkarneval - jetzt zieht das närrische Treiben so richtig an. Wir haben ein paar Ausgeh-Tipps für die verrückten Tage.

Fastnachtsumzug
Das Wetter meint’s nicht immer so freundlich wie hier beim Umzug in Wiesbaden. Foto: Michael Schick

Gar sonderbar im ganzen Jahr / ist der Monat Februar / Auch wenn es gibt nicht viel zu lachen / lassen’s die Menschen trotzdem krachen / Verkleiden sich, toupier’n das Haar / sind Laubfrosch, Hexe, Schlagerstar / Dann steckt der Po im Schottenrock, das Bein im Pippi-Langstrumpfsock / Darth Vaders Helm das Haupte krönt / des Trumps Frisur ist aufgefönt / Die Schminke sitzt, die Maske auch / Kamell‘ und Kreppel füll’n den Bauch 

Zwar hält mancher den Mumenschanz / für unnötigen Firlefanz / schwenkt aber für die Kinderlein / in die Schunkelei mit ein / Ob Fasching, Fastnacht, Karneval / wie man es nennt, ist piepegal / Narhallamarsch, Tufftä, Helau / Wir weisen hin, ohne Radau / wo hierzuland‘ an Main und Rhein / das Feiern kaum könnt‘ schöner sein.

Fastnachtsumzüge

Das wohl unbestrittene Epizentrum der Fastnacht liegt knapp jenseits der hessischen Landesgrenze: in Mainz natürlich. Und natürlich ist der dortige Rosenmontagsumzug der Höhepunkt der tollen Tage in der Region. Er startet am 12. Februar um 11.11 Uhr und schlängelt sich auf einer Strecke von 7,2 Kilometern durch die Mainzer Innenstadt, Doch man kann sich zuvor schon allerorten warmlaufen, sich hinterher auslaufen: oder einfach woanders mitlaufen.

Dieburg: Der Große Fastnachtsumzug im Zentrum von Dieburg beginnt am Dienstag, 13. Februar, um 13.33 Uhr.

Frankfurt: 179. Klaa Pariser Fastnachtszug durch Frankfurt-Heddernheim am Dienstag, 13. Februar, 14.31 Uhr.

Seligenstadt: Der Rosenmontagsumzug am 12. Februar startet um 13.31 Uhr an der Evangelischen Kirche.

 

 

 

Fastnachtsfeiern

Hessen ist nicht Brasilien, die Rhein-Main-Region nicht Rio – was besonders am Wetter spürbar wird. Das selbst genähte Kostüm, das textilarme Leibchen, die aufwendige Körperbemalung sind mit den februartypischen Temperaturen nur eingeschränkt kompatibel. Die tolle Kluft verschwindet viel zu oft unter dicken Wintermänteln. Dabei will die Maskerade doch gebührend zur Schau getragen werden. Zum Beispiel auf einer der zahlreichen Faschingspartys. Hier eine klitzekleine Auswahl. 

Frankfurt: Narrenkapp – Die Batschkapp Faschings-Party steigt am Freitag, 9. Februar, 22 Uhr, in der Batschkapp, Gwinnerstraße 5. Das DJ-Team Buffalo Bude & Wallace Love legen Schlager- und Mallorca-Kracher auf sowie NDW- und Party-Hits. Special Guest: Tom Bola. Tickets zu 8,80 Euro unter batschkapp.tickets.de/de

Unter dem Titel „Frankfurt Alaaf“ geht es im Zoom, Brönnerstraße 5–9, nicht nur einmal, sondern gleich vier Mal kölsch zur Sache: am Dienstag, 6. Februar, steigt die erste Kölsche Karnevalsparty, am Donnerstag, 8. Februar, heißt es „Wieverfastelovend“, am Montag, 12. Februar, und am Dienstag, 13. Februar, können sich die Narren bis zum Aschermittwoch austoben. Beginn ist jeweils um 19.11 Uhr, Karten kosten 14 Euro. Mehr: frankfurt-alaaf.de 

Die Kult-Faschingsparty Quartier Latin der Frankfurter Studis fällt in diesem Jahr aus, doch es gibt eine Alternativfete: der Club Le Panther, Seilerstraße 34, trötet zur Uni-Faschings-Fete „Superhero Edition!“. Und die soll zwei Tage lang dauern, von Freitag, 9. Februar, 22 Uhr, bis Sonntag, 12. Februar, 5 Uhr. Der Einlass an beiden Tagen kostet jeweils 12 Euro.

 

Fastnacht für Kinder

Manche Kinder würden ja am liebsten bis Ostern in Feuerwehr-Uniform oder Eisköniginnen-Kleidchen herumhopsen. Da sollten sie bis Aschermittwoch doch wenigstens möglichst viele Veranstaltungen heimsuchen, an denen sich das schickt. 

Bad Vilbel: Kinderkostümfest der Fidelen Sandhasen im Kurhaus, Niddastrasse 1, am Dienstag, 13. Februar, 14.11 Uhr.

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Fastnacht Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen