Lade Inhalte...

Offenbach Abschluss im Regen

Mit der Bürgeler Fastnacht gehen die tollen Tage auch in Offenbach zu Ende.

Offenbach
Das bisschen Regen macht doch nichts! Zuschauer Iveta Wingard mit Enkelin Milena. Foto: Michael Schick

Ein bisschen Pech hatten die Bürgeler Narren am Fastnachsdienstag schon. Waren die letzten Tage erstaunlich sonnig und mild – die Polizei sprach sogar vom „idealen Umzugswetter“ –, war ausgerechnet der Dienstagnachmittag verregnet. Doch welcher Narr lässt sich schon von ein bisschen Wasser beeindrucken?

Wenigstens konnten die Wagen und Garden mit 50 Zugnummern losziehen, anders als im vergangenen Jahr, als die Bürgeler Ranzengarde (Raga) als Organisator den Faschingsumzug zwei Stunden vor dem Start wegen eines angekündigten Orkans absagen musste – so schlimm wütete der Sturm dann aber gar nicht.

Der Zug verlief dann zwar etwas nass, aber auch ruhig. Grade mal einen betrunkenen hilflosen Mann meldete die Polizei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum