Lade Inhalte...

Fastnacht in Hanau Immer weniger Gruppen beim Hanauer Fastnachtsumzug

Der Hanauer Fastnachtsumzug wird immer kleiner. Von rund 100 Zugnummern ist nur noch die Hälfte übriggeblieben. Dabei wächst die Stadt Hanau immer mehr.

Fastnachtsumzug, Hanau, Bild x von 1
Die Staanemer Mädchen haben auch mitgemacht. Foto: Michael Schick (Michael Schick)

Manchem im Publikum war es vermutlich ob der winterlichen Witterung recht, dass der Fastnachtszug in der Hanauer Innenstadt schnell fertig war. Während die Stadt bei der Einwohnerzahl auf den Titel Großstadt zusteuert, geht es beim närrischen Lindwurm auf Kleinstadtniveau zu.

Von den rund Hundert Zugnummern vor Jahren ist weniger als die Hälfte verblieben. Bei dieser kurzen Halbwertzeit lässt sich das Ende des Brauchtums in Hanau erahnen.

Für die blau gewandeten „Staanemer Mädchen“ kein Grund zu trauriger Miene. Im Stadtteil Steinheim hat man einen eigenen Umzug am Sonntag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen