Lade Inhalte...

Mann randaliert im Landratsamt

Erbach: (ots) - Die Klärung einer ausländerrechtlichen Angelegenheit im Landratsamt endete am Mittwochmorgen (20.1.) gegen 10.15 Uhr mit der Randale eines 48

20.01.2010 17:01

Erbach: (ots) - Die Klärung einer ausländerrechtlichenAngelegenheit im Landratsamt endete am Mittwochmorgen (20.1.) gegen10.15 Uhr mit der Randale eines 48 Jahre alten Mannes aus Jamaika.Der Mann verlor während des Gesprächs mit einer Mitarbeiterin desAusländeramtes die Fassung und warf einen Monitor nach ihr. Erbeschädigte außerdem mehrere elektronische Arbeitsplätze in dem Büro.Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Beamte der ErbacherPolizeistation nahmen den aufgebrachten Mann fest und brachten ihnzur Wache. Ein dort durchgeführter Test ergab, dass der 48-Jährigeunter dem Einfluss von Drogen stand. Er musste sich deshalb einerBlutentnahme durch einen Arzt unterziehen. Der in Höchst wohnendeMann hat sich anschließend freiwillig in eine psychiatrischeBetreuung begeben. Den Schaden, den er angerichtet hat, wird aufmindestens 2000 Euro geschätzt. Die Polizei erstattete Anzeige gegenden Mann.

ots OriginalP: Polizeipräsidium SüdhessenDigitale Pressemappe:www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtRainer MüllerTelefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649Fax: 06151/969-2405E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum