Lade Inhalte...

Das bringt der Tag Prozessbeginn wegen Insolvenzverschleppung beim OFC

Verdacht der Insolvenzverschleppung bei Kickers Offenbach +++ Urteil in Hanau erwartet +++ Brände in Hessen +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Hessen.

Offenbach
Die Spieler der Kickers feiern den Derbysieg gegen den FSV Frankfurt. Foto: imago

Guten Morgen aus Frankfurt!

Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer sind im Rhein-Main-Gebiet täglich mehr als eine Millionen Pendler unterwegs. Die IHK hat die Pendlerströme genauer untersucht und ausgewertet. Am heutigen Dienstag um 11 Uhr stellt IHK-Präsident Mathias Müller die Ergebnisse der Untersuchung vor. Die IHK will herausfinden, wie die Pendlerströme besser bewältigt werden können.

Prozessbeginn in Darmstadt

Um 9 Uhr beginnt vor dem Darmstädter Landgericht der Prozess gegen drei ehemalige Funktionäre der Offenbacher Kickers. Für den Zeitraum zwischen Januar 2010 und Juni 2013 wird den Männern unter anderem Insolvenzverschleppung, Bankrott und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Zwei der drei Funktionäre wird zur Last gelegt, zahlreiche Darlehensverträge „in betrügerischer Absicht“ geschlossen zu haben - als schon klar war, dass die Offenbacher Fußballclub Kickers 1901 GmbH bereits zahlungsunfähig gewesen sei. Bis Weihnachten sind noch 16 weitere Termine angesetzt. 

49-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht

Vor dem Landgericht Hanau muss sich ein 49-jähriger Mann wegen versuchten Mordes verantworten. Um 9 Uhr werden die Plädoyers und das Urteil erwartet. Der Mann soll seine Ex-Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Mehrere Hausbewohner bekamen den Vorfall mit und schlugen den Mann in die Flucht. Bei der Vernehmung durch die Polizei hat der 49-Jährige die Tat gestanden. Er habe nicht akzeptieren wollen, dass sich die 46-Jährige von ihm getrennt hatte.

Mehrere Brände in Hessen

In der Nacht beginnt ein Wohnmobil in Hattersheim zu brennen. Das Feuer breitet sich auf drei weitere Reihenhäuser aus. Verletzt wurde niemand. Der Feuerwehr gelang es, mehr als 30 Menschen rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst noch unklar. Die Brandermittler der Polizei begannen mit der Spurensicherung, wie ein Polizeisprecher in Wiesbaden mitteilte. 

Auf der Autobahn 3 zwischen Frankfurt-Süd und dem Offenbacher Kreuz gerät die Landung eines Lastwagens in Brand. Am frühen Morgen kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Aufräumarbeiten dauern noch an. 

Der Dachstuhl einer Pizzeria im Odenwald ist ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in der Nacht zum Dienstag in dem Gebäude in Gorxheimertal aus, in dem sich auch Wohnungen befinden. Zwei Geschosse brannten aus, die Pizzeria wurde durch Löschwasser beschädigt. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache war unklar.

Wetter in Frankfurt

Der Dienstag startet mit eine Mix aus Sonne und Wolken. Im weiteren Verlauf des Tages steigen die Temperaturen auf bis zu 25 Grad. Regen wird es heute wohl keinen geben. (mit dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen