Lade Inhalte...

Das bringt der Tag Eintracht Frankfurt tritt in Dortmund an

Eintracht Frankfurt spielt gegen BVB +++ Der Landtagswahlkampf der Grünen startet +++ Die Herbst-Dippemess endet am Sonntag +++ Alles, was heute in Hessen wichtig ist, erfahren Sie hier.

Adi Hütter
Adi Hütter plagen Personalsorgen in der Verteidigung. Foto: imago

Guten Morgen aus Frankfurt!

Für die Frankfurter Eintracht steht heute Abend ein Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund auf dem Programm. Anpfiff ist um 20. 30 Uhr. Die Bilanz der Hessen in Dortmund ist niederschmetternd. Die vergangenen sieben Partien gingen allesamt verloren - bei einer Tordifferenz von 5:22. Keine leichte Aufgabe also für Trainer Adi Hütter, den dazu noch Personalsorgen plagen. Jetro Willem ist durch seine Tätlichkeit beim letzten Heimspiel gegen Werder Bremen gesperrt. Timothy Chandler ist verletzt und hinter einem Einsatz von Taleb Tawatha steht ein großes Fragezeichen. Damit steht dem Österreicher nur ein gelernter Außenverteidiger zur Verfügung und das gegen die hochkarätig besetzte Sturmreihe der Borussen. Wir drücken der SGE die Daumen. 

Fun Fact: Für das Spiel von Mainz 05 gegen den FC Augsburg am Samstag sind noch über 12.000 Karten erhältlich. 

Schäfer-Gümbel fordert eine Kontrolle von Ryanair

Am vergangenen Mittwoch hatten sich zahlreiche Piloten und Flugbegleiter der irischen Billigairline Ryanair an einem 24-Stunden-Streik beteiligt. Es kam zu 150 Flugausfällen. Beide Berufsgruppen fordern höhere Gehälter und neu strukturierte Arbeitsverhältnisse. Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel fordert eine Kontrolle der Airline durch die Rentenversicherung. „Ich erwarte, dass sich das Unternehmen an geltendes Arbeitsrecht hält“, sagte er am Rande eines Termins am Donnerstagabend. „Die Rentenversicherung muss sicherstellen, dass es durch windige Konstruktionen bei Ryanair nicht zur Umgehung von Sozialversicherungsabgaben kommt.“

Grüne-Spitzenkandidaten starten Wahlkampftour

Die Spitzenkandidaten der Grünen starten mit ihrem offiziellen Landtagswahlkampf. Umweltministerin Priska Hinz und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir präsentieren auf dem Schlossplatz in Wiesbaden ihre Kampagne. Bei der letzten Umfrage kamen die Grünen auf 14 Prozent. Das würde ein Anstieg von rund drei Prozent im Vergleich zur Landtagswahl im Jahr 2013 bedeuten. Die Wahl in Hessen findet am 28. Oktober statt, die Parteien präsentierten vor kurzem auch ihre Wahlplakate.

Ende der Herbst-Dippemess

Ein Spaß für Groß und Klein: Am kommenden Sonntag geht die diesjährige Herbst-Dippemess mit einem bunten Feuerwerk zu Ende. Das Volksfest an der Frankfurter Eissporthalle begann am 07. September. 114 Stände und Fahrgeschäfte laden zum Verweilen ein. Die Dippemess gehört zu Frankfurts größten und ältesten Festen. 

Wetter in Hessen

Die sommerlichen Temperaturen der letzten Tage sind erstmal vorbei, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.  Das Wetter in Frankfurt und Umgebung bleibt den ganzen Tag wechselhaft. Am Nachmittag kann das Thermometer auf 22 Grad Celsius klettern. Vereinzelnde Regenschauer sind möglich. Dazu kommt ein schwacher Wind aus nordöstlicher Richtungen. (mit dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen