Lade Inhalte...

Bombe in Oberursel Islamistischer Hintergrund wird wahrscheinlicher

Wer sind die beiden Festgenommenen aus Oberursel, die möglicherweise einen Terroranschlag verüben wollten? Erste Ermittlungsergebnisse sprechen für eine islamistische Gesinnung des Ehepaars. Ob es Mittäter gibt, ist weiter unklar.

02.05.2015 16:01
Sprengstoffexperten und Beamte der Spurensicherung vor der Wohnung. Foto: Boris Roessler/dpa

Der Verdacht eines islamistischen Hintergrunds des wohl im letzten Moment vereitelten Anschlags in Hessen erhärtet sich. Ermittler haben auf einem Computer des mittlerweile festgenommenen türkischstämmigen Ehepaares aus Oberursel bei Frankfurt Gewaltvideos gefunden. Diese seien dem islamistischen Extremismus zuzuordnen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes in Wiesbaden am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Einzelheiten nannte er nicht. Der Computer sei in der Wohnung der beiden sichergestellt worden.

Das türkischstämmige Paar war in der Nacht zum Donnerstag von einem Spezialeinsatzkommando in Oberursel im Taunus festgenommen worden und sitzt in Untersuchungshaft. In der Wohnung des Paares fanden Ermittler eine Rohrbombe, Munition, Teile eines Sturmgewehrs G3 und eine Übungsgranate für eine Panzerfaust. Vermutlich hatten die beiden das für den 1. Mai geplante Radrennen «Rund um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn» im Visier, das dann kurzfristig abgesagt wurde.

Der 35-jährige Deutschtürke und die 34 Jahre alte Türkin werden der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Vorbereitung einer Explosion verdächtigt. Noch ist unklar, ob das Duo Komplizen hatte. Dazu sagte die Leiterin des «Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam» (FFGI), Susanne Schröter, der Deutschen Presse-Agentur: «Jeder kann eine Bombe bauen, aber in der Regel ist es schon so, dass salafistische Täter ein Umfeld haben.» In diesem Umfeld radikalisierten sie sich und besprächen ihre Gedanken. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen