Lade Inhalte...

"Best for bike" Ausgezeichnetes Mängelmeldesystem für Radwege

Mit ihrem Mängel-Meldesystem für Radwege hat eine Frankfurter Initiative den deutschen Fahrradpreis "best for bike" gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert. Von Jürgen Schultheis

26.02.2010 14:02
Jürgen Schultheis
Frankfurt hat das beste System Mängel auf Radwegen zu melden - und bekam jetzt einen Preis dafür. Foto: dpa

Wir haben den richtigen Weg eingeschlagen", sagt Verkehrsdezernent Lutz Sikorski (Grüne) am Freitagabend, an dem Tag, an dem ein gemeinsames Rad-Projekt der Stadt und sieben anderer Kommunen der Region mit dem ersten Preis beim nationalen Ideen-Wettbewerb "Best for Bike" ausgezeichnet worden ist.

"Das ist die Form von Bürgerbeteiligung, die wir uns vorgestellt haben", sagt Sikorski, weil Radler am ehesten wüssten, wo es Mängel gebe und was verbessert werden könne auf den Wegen.

Was den Dezernenten "total freut", ist das internetbasierte Beschwerdemanagment für Radler, das die kooperierenden Städte und das Integrierte Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm) aufgebaut haben: Wer Risse und Unebenheiten auf den Radstrecken entdeckt, wer zu hohe Bordsteine bemerkt oder Pfützen, die durch unzureichende Entwässerung entstehen, kann solche Schäden und Mängel in der digitalen Karte des Radroutenplaners der ivm eintragen.

In Frankfurt werden die Hinweise beim Radverkehrsbüro registriert und an die zuständige Stelle weitergeleitet werden. Zugleich sollen die Radler, die Mängel gemeldet haben, über den Verlauf des Prozesse und Reparaturarbeiten per Mail informiert werden. Die Meldeplattform, darauf weist der Verkehrsdezernent ausdrücklich hin, durchläuft in den nächsten Wochen noch einen nicht-öffentlichen Testlauf. Im Verlauf des Frühjahres soll die Meldeplattform dann freigeschaltet werden.

Ein Beschwerdemanagement dieser Art gibt es bislang nur in Belgien (Meldpunt Fietspaden). Frankfurt und die Städte Offenbach, Mühlheim, Neu-Isenburg, Darmstadt, Friedrichsdorf und Bad Homburg sind in Deutschland die ersten Kommunen, die ein solches Angebot aufbauen. Mit dem Beschwerdemanagement haben sich die Städte gegen 76 andere Vorschläge und Kommunen durchsetzen können.

www.radroutenplaner.hessen.de www.radfahren-ffm.de

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen