Lade Inhalte...

Wiesbaden Im Wald zuhause

Im Stadtwald informiert ein Erlebnispfad über Bechsteinfledermäuse.

Stadtwald in Wiesbaden
Der Info-Erlebnispfad zum Projekt Bechsteinfledermaus in Wiesbaden. Foto: Michael Schick

Im Stadtwald Wiesbaden auf dem Neroberg sind Informationstafeln aufgestellt worden. Die 13 Tafeln auf dem temporären Erlebnispfad sollen Spaziergängern einen Einblick in die Lebensweise der Bechsteinfledermaus geben. Die Bechsteinfledermaus gehört zur Familie der Glattnasenfledermäuse. Sie hat ein Gewicht von sieben bis 14 Gramm, eine Kopf-Rumpf-Länge zwischen 45 und 55 Millimetern und eine Flügelspannweite zwischen 250 und 286 Millimetern. Bechsteinfledermäuse leben in alten, naturnahen Wäldern, wie sie im Naturpark Rhein-Taunus rund um Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis vorkommen. 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen