Lade Inhalte...

Wiesbaden Grauenvoll

Die Murnau Stiftung in Wiesbaden zeigt am Mittwoch, 12. Oktober, den Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“.

Die Murnau Stiftung zeigt am Mittwoch, 12. Oktober, den Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“. Foto: Murnau Stiftung

Den Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ von Friedrich Wilhelm Murnau aus dem Jahr 1921 mit Max Schreck zeigt die Murnau Stiftung in der Reihe zu ihrem 50-jährigen Bestehen am Mittwoch, 12. Oktober, ab 20 Uhr in ihrem Filmtheater, Murnaustraße 6.

Es gibt eine Einführung und Livemusik-Begleitung durch die „Open Source Guitars“. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.murnau-stiftung.de.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen