Lade Inhalte...

Wiesbaden Fontäne hält das Wasser frisch

Damit der Weiher im Biebricher Schlosspark nicht umkippt und sich Algen unbegrenzt vermehren, sprudelt dort noch bis Ende September eine Fontäne

Der Arbeitsgemeinschaft (AG) Biebricher Vereine und Verbände ist es zu verdanken, dass der Weiher im Biebricher Schlosspark auch in heißen, trockenen Sommern durch die Fontäne alljährlich mit ausreichend Sauerstoff versorgt wird. Sie verhindert, dass das Gewässer umkippt und sich Algen ungebremst vermehren. Laut AG-Vorstandsmitglied und Stadtverordnetem Wolfgang Gores beteiligen sich die Infraserv-Werksfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr und die Firma Huhle stets am Aufstellen der Fontäne. Noch bis Ende September wird sie sprudeln. jo/bild: privat

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen