Lade Inhalte...

Möbelhaus-Pläne Kundgebung vor Sitzung

Gegen Möbelhaus-Pläne

14.04.2012 21:40

Die Initiative „Biebricher gegen Verkehr XXL“ setzt sich gegen den Bauantrag zur Erweiterung des Möbelmarktes Mann Mobilia zur Wehr und organisiert eine Kundgebung vor der Sondersitzung der Ortsbeiräte Schierstein und Biebrich am Montag, 16. April.

Um 17 Uhr wollen die Beteiligten auf ihr Anliegen aufmerksam machen: Mehr als 300 Familien in rund 200 Doppelhaushälften mit durchschnittlich 600 bis 700 Quadratmetern Grundstücksgröße seien von Lärm und Verkehr unmittelbar betroffen, heißt es in einer Pressenotiz. Bund und Land würden keinen aktiven Lärmschutz an der Autobahn gewähren. Und jetzt sollten auch noch die wenigen verbliebenen Grünflächen einer Tiefgaragenzufahrt für Mann Mobilia weichen. Die Initiative wehrt sich gegen den Bauantrag von Mann Mobilia, der „widerrechtlich und nicht genehmigungsfähig“ sei. Viele Anwohner könnten nachts kaum noch schlafen.

Die Sitzung der Ortsbeiräte Schierstein und Biebrich beginnt um 18 Uhr in der Galatea-Anlage, Straße der Republik 17 - 19. (uf.)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum