Lade Inhalte...

Fluglärm Fluglärm wird gemessen

Ein neuer Flugmesscontainer misst den Fluglärm in der Teutonenstraße. Er soll drei Monate dort stehen.

24.01.2013 21:23

Das Wiesbadener Umweltamt hat die Fraport AG um das Aufstellen eines Fluglärmmesscontainers gebeten. Dem Antrag wurde stattgegeben und bereits seit dem 18. Januar wird in der Teutonenstraße der Lärm aufgezeichnet.

Drei Monate soll dort der Fluglärm über Wiesbaden Biebrich gemessen werden, teilte die Stadt in einer Pressenotiz mit. Der Standort wird von Umweltamtsleiter Joachim Mengden als geeignet angesehen, weil sich der Standort direkt unter der nördlichen Gegenanflugslinie befindet, grundsätzlich aber ruhig sei. (ebö.)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum