Lade Inhalte...

Wetterau Wandern und speisen

Die Wetterauer Lammwochen beginnen am Sonntag, 9. September. Gastronomen und Erzeuger wollen damit die regionalen Produkte vermarkten.

Gastronomen und Erzeuger bieten mittlerweile zum zehnten Mal die Wetterauer Lammwochen an. Die Mitglieder des Wetterauer Landgenusses haben etwa ein Wanderung mit anschließendem Buffet, eine After-Work-Party oder eine Kochschule im Programm, das bis zum 23. September läuft.

Los geht es am Sonntag, 9. September. „Lamm trifft Grüne Soße“ heißt es von 12 bis 15 Uhr in Kreilings-Sommergarten, Ritterstraße 3, in Bad Vilbel. In Nidda-Stornfels wird am selben Tag erst gewandert, dann getafelt. Treff ist um 14 Uhr am Landhaus Fürstengarten, Im Fürstengarten 11, in Stornfels.

Getragen wird die Aktion laut Mitteilung vom Kreis vom Wetterauer Landgenuss. Das ist ein Zusammenschluss von 18 Gastronomen und 23 Erzeugern, die gemeinsam regionale Produkte vermarkten wollen.

Das ganze Programm gibt es unter www.wetterauer-landgenuss.de

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen