Lade Inhalte...

Friedberg Demo gegen Rechts

Jugendliche rufen zum Protest gegen AfD & Co. auf am 6. Mai. Zahlreiche Organisationen unterstützen die Aktion.

Wetterauer Jugendliche rufen für Samstag, 6. Mai, zur Demo gegen Rechts am Bahnhof in Friedberg auf. Unter dem Motto „Friedberg? – Farbenfroh! Wetterau stark gegen Rechts“ soll ab 12 Uhr gegen das Erstarken der Rechten protestiert und sich für mehr Toleranz, Vielfalt, Weltoffenheit und soziale Gerechtigkeit eingesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung.

„Die Wetterau ist leider immer noch ein Hotspot der Rechten, es ist daher umso wichtiger, gerade hier und jetzt zu zeigen, dass es eine Gegenbewegung dazu gibt“, sagt Fabian Hassebrock (19), einer der Organisatoren.

Unterstützt würden die Jugendlichen dabei von zahlreichen Parteien und Organisationen wie den Grünen, der Linken, der Antifa-BI, den Jusos, dem Internationalen Zentrum, dem Asta der THM sowie einigen Schülervertretungen und Gewerkschaften. Mitorganisatorin Fiona Riemann (18): „Demokratie lebt von der Beteiligung ihrer Bürger. Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere Parlamente und Regierungen bald von Neurechten ersetzt werden.“ jo

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum