Lade Inhalte...

Friedberg / Bad Nauheim Yogawelten entstehen

Aus dem Zusammenschluss von vier Einrichtungen geht der wohl größte Anbieter für die fernöstlichen Entspannungstechniken im Wetteraukreis hervor.

Yogawelten
Die vier Gesellschafterinnen der neuen Yogawelten. Foto: Yogawelten

Vier Yoga-Schulen in Bad Nauheim und Friedberg schließen sich zum 1. Januar zu einer großen Einrichtung zusammen: Die Yogawelten entstehen. Mit rund 500 Kundinnen und Kunden sind sie eigenen Angaben zufolge der größte Anbieter für die fernöstlichen Entspannungstechniken im Wetteraukreis.

Aufgelöst haben sich die Bad Nauheimer Studios in balance und Satyaseva Akademie sowie das Friedberger Yogahaus und die dortige Ahima Yogaschule. Zusammengetan haben sich fünf Gesellschafterinnen: Kristin Herber, Kirsten Hoppman, Bernadette Latta, Thea Linn und Hilde Maartje Thiele. Um „gemeinsam ein gutes Angebot für die Region zu schaffen“, habe man die Fusion angestrebt, teilen sie mit.

Es gebe mittlerweile eine Vielfalt an Yogastilen, die ganz unterschiedliche Menschen ansprechen würden. Diese Stile werden vom 8. Januar an in mehr als 50 Kursen von rund 15 Lehrerinnen an zwei Standorten angeboten: in Friedberg in der Fichtenstraße 7 und in Bad Nauheim in der Ludwigstraße 21. Neben den Kursen gibt es die Akademie, in der auch unter der Regie von Satyaseva schon Bildungsurlaube angeboten wurden. „In Zukunft wollen wir mehr in Richtung Yoga-Weiterbildung und -Ausbildung gehen“, so Gesellschafterin Hilde Maartje Thiele auf Anfrage.

Lesen Sie weitere Berichte aus Friedberg

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen