Lade Inhalte...

Bad Vilbel Wintererinnerungen in Acryl

Die Abiturientin Lorena Rode bietet einen Kreativkurs für Senioren an. Ältere Vilber sollen dabei ihre Erinnerungen an vergangene schöne Winter auf die Leinwand bringen.

Lorena Rode.

Ältere Vilbelerinnen und Vilbeler sollen ihre persönlichen Wintererinnerungen auf die Leinwand bringen. Diese Idee hat die 18 Jahre alte, kunstbegeisterte Abiturientin Lorena Rode und bietet Interessierten einen Kurs an.

Hüfthoher Schnee neben der Straße, Schlittschuhlaufen auf zugefrorenen Weihern, Schlittenfahren, ausgelassene Schneeballschlachten: Davon höre man oft, wenn ältere Menschen in ihren persönlichen Erinnerungen schwelgen. „Schöne Erinnerungen an frühere Winter sind oft sehr präsent. Warum sie nicht festhalten?“, fragt sie. Mitstreiter fand sie sofort im Seniorenbüro der Stadt, das den Kontakt zum Kunstverein herstellte, in dessen Räumen der Kurs stattfinden wird.

Es soll ein dreitägiger Schnupperkurs unter dem Titel „Kreatives freies Malen zum Thema Wintererinnerungen“ werden. Sie sollen durch die Sprache der Kunst zum Leben erweckt werden. Stattfinden soll er am 1., 8. und 15. Dezember jeweils von 14 bis 15.30 Uhr in der Frankfurter Straße 75.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 44 Euro, inklusive Materialien. Gemalt wird mit Acryl auf Leinwand. jo

Infos und Anmeldung beim Seniorenbüro, Telefon 06101/602316.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum