Lade Inhalte...

Bad Vilbel Interview mit Sascha Nuhn

Der gehörlose Kommunalpolitiker erzählt in der Reihe „Vilbeler Einblicke“ von seinen Erfahrungen in Politik und Alltag.

Portrait zur Kommunalwahl: Sascha Nuhn (Bündnis 90 Die Grünen Bad Vilbel), Bad Vilbel, Bild x von 8
Bad Vilbel, (für LOK), 04.02.2016 Foto: Michael Schick (Michael Schick)

Sascha Nuhn, der seit März 2016 für die Grünen in der Bad Vilbeler Stadtverordnetenversammlung sitzt, ist Interviewgast in der Reihe „Vilbeler Einblicke – Menschen mit Geschichte“ der Bürgeraktive Bad Vilbel. Am Montag, 24. April um 19.30 Uhr berichtet der einzige gehörlose Kommunalpolitiker Hessens im Bistro im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, aus seinem Leben und von seiner Arbeit.

„Ich möchte nicht mit Samthandschuhen angefasst werden“, sagt Nuhn einer Mitteilung der Bürgeraktiven zufolge. Er wünsche sich keine Sonderbehandlung im Interview, nur weil er eine Behinderung habe. Wie es ist, als einziger Gehörloser in einer Familie mit lauter Hörenden aufzuwachsen, warum Gehörlose immer wieder auf Englisch angesprochen werden, ob auf einer Party von Gehörlosen die Musik extra laut aufgedreht wird oder in welchen Situationen Gehörlose an ihre Grenzen in unserer Gesellschaft kommen – darüber und über mehr spricht Nuhn mit Eva Raboldt, Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Bad Vilbel.

Einmal monatlich gibt es ein Interview in der Reihe „Einblicke“ mit Menschen aus Bad Vilbel. Der Eintritt ist jeweils frei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum