Lade Inhalte...

Offenbach Zu Besuch auf dem Wertstoffhof

Wie wertvoll Müll ist, haben Offenbacher Kinder während eines Vorschulprojekts gelernt.

Ein bisschen langweilig sieht so ein Müllcontainer schon von innen aus, zumindest wenn er leer ist. Aber was auf so einem Wertstoffhof passiert, ist dafür umso spannender. Davon durften sich zwölf Kinder der Kita Heilig Kreuz im Rahmen des Vorschulprojektes zur Umweltbildung überzeugen. Außerdem wissen die Kinder jetzt, dass alte Korken, CDs, DVDs, abgefahrene Autoreifen und andere weggeworfene Dinge keinesfalls Müll sind, wie ihnen Gabriele Siegfart von den Stadtwerken erklärte, sondern wertvolle Stoffe. Und auch, dass alle zwölf Kinder samt Erziehern 465 Kilo wiegen, steht jetzt fest. Das zumindest behauptete die Fahrzeugwaage. bil/Bild: Privat

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen