Lade Inhalte...

Offenbach Mit Leder arbeiten

Was alles mit Leser zu kreieren ist, zeigt das Deutsche Ledermuseum in Offenbach. Am Internationalen Museumstag können Interessierte auch selbst Hand anlegen und kreativ werden.

Das Ledermuseum (DLM) bietet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 13. Mai, von 10 bis 18 Uhr Workshops und Vorführungen an. Zwischen 11 und 13.30 Uhr können Interessierte aus Leder kleine Lieblingsstücke nach eigenen Ideen oder nach Vorbildern anfertigen. Zwei erfahrene Vermittler stehen dabei zur Seite. Ein Feintäschner-Geselle zeigt um 15 Uhr, wie Kleinlederwaren von Hand hergestellt werden und führt spezielle Techniken wie das Einfärben von Schnittkanten vor. Die aktuelle Ausstellung ist auch geöffnet. Der Eintritt frei. jkö/Bild: DLM

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen